Ehrencodex

Verpflichtungserklärung nach dem Ehrenkodex der Fachhypnotherapeuten, zertifizierten Hypnotiseure

Wir (HPN) verpflichten uns freiwillig, stets folgenden Kodex zu achten:

 

  • Die Verpflichtung, Hypnose stets nur mit Zustimmung des Hypnotisierten und in seinem Sinn und Wohl, im Rahmen von Weiterbildung und/oder zur Erzielung des mit dem Hypnotisanden verabredeten Effektes, einzusetzen.

 

  • Die Verpflichtung, Hypnose nur im Rahmen und Grundlagen der Gesundheit des Hypnotisanden durchzuführen und auf gefährdende Elemente zu verzichten. Das Nutzen und das Risiko wird verantwortungsvoll gegeneinander abgewogen.

 

  • Die Verpflichtung, grundlegend im Rahmen von Hypnose auf menschenverachtende oder ehrenrührige Elemente zu verzichten.

 

  • Die Verpflichtung, im Sinne des Hypnotisanden immer wahrheitsgetreu die Heilungs- bzw. Besserungs-/Erfolgsaussichten darzustellen.

 

  • Die Verpflichtung, stets standesgemäße Diskretion und Schweigepflicht zu beachten, sofern nicht durch die Wahrung dieser Schweigepflicht Leib und Leben des Hypnotisanden und/oder eines Dritten gefährdet wird.

Hauptstelle

Plöner Chaussee 60, 24620 Bönebüttel

+49 4321 9341834

+49 152 33703389

verwaltung@hpn-akademie.de

Mo-Fr: 10.00 - 18.00 Uhr


Schreib uns!

Copyright

Copyright © HPN - Praxis 2018